Alfred Ullrich

Leihgabe an die Stiftung